Bei der Nutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Vernetzungstreffen Queere Bildung 2017

Am 22. Juni 2017 fand unser Vernetzungstreffen „ Queere Bildung - Geschlechterreflektierte Bildungsarbeit in Berliner Schulen-“ im Aquarium in Berlin- Kreuzberg statt.

Es trafen sich Multiplikator*innen, Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte und Aktivist*innen, die sich zu Queer, Jugendkulturen und Bildungsarbeit ausgetauscht haben.

Dabei standen die Herausforderungen und Rahmenbedingungen der Arbeit zu homo- und transfeindlicher Diskriminierung im Kontext Schule und Jugendarbeit sowie die Belange und Erfahrungen der Teilnehmer*innen im Vordergrund.  Es wurde in drei Arbeitsgruppen zu diesen Themen ausgetauscht:

  1. Die haben wir hier gar nicht?!- Queere Sichtbarkeit im Kontext Schule
  2. Queere Bildungsarbeit intersektional
  3. Queer & Jugendkulturen: Ansätze für die praktische Bildungsarbeit

Das ausführliche Ergebnis-Protokoll steht hier zum Download bereit.